neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Montag, 20. Juni 2011

der dualitätsverweigerer

ich hab heut gefunden, dass es ein neues krankheitsbild nach ICD10 (international classification of deseases) geben müsste. den

dualitätsverweigerer

die kennzeichen dieses typs sind unter anderem:

Langeweile
deja vu- erlebnisse
realität kommt ihm absurd vor
tut sich schwer, probleme mit dem verstand zu lösen
hypersensitiv
glaubt, dass gegensätze die zwei seiten einer medaille sind
schwer aus der ruhe zu bringen
gleichgültig
extrem vergesslich
minimaler medienkonsum
hält sich für spirituell fortgeschritten, gibt es aber nicht zu
glaubt an magie und wunder
sieht überall nur das gemeinsame
hasst! bewertungen
inspiration und selbstzweifel wechseln einander ab
hat keine identität

es wird befürchtet, dass die krankheit extrem ansteckend ist.

Donnerstag, 16. Juni 2011

der marktplatz der freude

gestern war reiner von http://www.shaumbra.at/ auf meinem sender shaumbratv.com. die serie der technischen wundernisse setzte sich nahtlos fort. diesmal war ich immer mit echo zu hören, während zumindest die anderen teilnehmer gut zu hören waren.


was mir heute noch vom gespräch in erinnerung blieb, war der neue ansatz zum miteinander leben. der ist sehr einfach und sehr radikal zugleich:

du bist bewusster schöpfer und folgst deiner inneren freude.

reiner sprach von einem marktplatz, wo jeder seine ressourcen=seine manifestierte freude zur verfügung stellt. so wird keiner ausgenützt. das zusammenfinden findet im fluss der synchronizitäten statt, die sich auftun, wenn menschen zusammenkommen, die mit diesem bewusstsein leben. ein physische ort dieses marktplatzes ist auf http://www.shaumbra.at/ zu finden (unter marktplatz).

es gibt bei einer solchen lebensweise keine gruppenziele, die jemand erfindet, um ein ziel zu erreichen, jeder lebt in seinem persönlich höchsten potential. und doch bilden diese menschen wieder eine gruppe. nämlich die gruppe, die in diesem bewusstsein lebt.

für manche mag dieser lebensansatz wie eine schöne utopie klingen, aber es gibt einige menschen, die genau so leben, die ihre alten glaubensmuster über bord geschmissen haben oder dabei sind, es zu tun.

eine besondere strahlkraft geht von dieser lebensweise aus, wie ich feststelle. und auch ich gehe meinen weg dort hin. weil ich magische synchronizitäten liebe und den spielerisch-leichten weg.