neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Mittwoch, 10. Juni 2015

keshe über schizophrenie und nymphomanie

m.t. keshe spricht über die, wie er sie nennt "beautifull people", nämlich jene mit schizophrenie oder nymphomanie. er sagt, dass mit ihnen alles in ordnung ist und dass die psychologen und psychiater die sind, die sich aus ignoranz eines verbrechens an ihnen schuldig machen.

und für mich fühlt sich das, was er sagt so wahr an, deshalb hab ich hier das video seines teachings aus dem ssi in trani, italien reingestellt, das er am 9.6.2015 dort gehalten hat.

macht euch bitte selbst ein bild und hört da rein. und vielleicht kennt jeder von euch eine person mit schizophrenie oder hypersexualität, der ihr nun mit anderen augen begegnen könnt und sie in unsere gesellschaft zurückholt. bitte dieses viedeo an die community teilen ...


Kommentare:

  1. Mein Bruder war mit einer schizophrenen Frau verheiratet.
    Sie hat heftige und schweineteure Medikamente bekommen, die sie letztlich auch relativ früh haben sterben lassen.
    :-((((

    Es ist nur sooo schade, dass mein Englisch, was das Zuhören betrifft, nicht gut genug geschult ist. Schreiben ja, unterhalten auch, lesne geht.. somit kann ich leider keinen Einblick bekommen...

    Wer ist Keshe überhaupt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo viola, ich hoffe, dass das jemand mal übersetzt ... keshe ist ein iranischer nuklearingenieur, der abseits des mainstream seine plasmatechnologie lehrt und promotet, er sagt, dass er universelle technologien lehrt, die man braucht um im weltraum zurechtzukommen. dazu gehört auch der gesundheitsbereich. und das erste, was man dazu braucht ist friedvolle menschen. deshalb ist sein großes ziel, mit hilfe seiner technologie frieden auf erden zu erreichen. ich finde ihn sehr mutig und manchmal etwas autoritär aufbrausend, aber er folgt unbeirrt seiner mission ...

      Löschen
    2. Spannend. Ja, wäre großartig, wenn sich jemand die Arbeit machen würde.
      Dass er nun mit Technologie zu tun hat und dem Weltraum und nun hier etwas übre diese beautiful ones, die Shizophrenen etc. berichtet, das zusammenzubringen, ist für mich gerade ein Phänomen. Wieso versteht er etwas davon und wie steht es in Verbindung zu seiner Technologie? Ich ahne es zwar, aber ich finde den Bogen recht weit gespannt - .. enorm weit. Danke dir und ganz herzlichen Gruß mal wieder nach langem. Ich bin ja mehr bei facebook. :-)

      Löschen