neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Mittwoch, 10. August 2011

die kraft der blüte

eine welle der wut und des feuers geht im england um, eine welle der energievernichtung an den weltbörsen aus angst, am horn von afrika verhungern tausende menschen und spirituelle wut geht auch um, weil die veränderungen für manche zu langsam gehen.

was ich traurig bis amüsant finde ist, dass keiner der politischen führer das derzeitige geldsystem auch nur in frage stellt. dabei ist es offensichtlich, dass es dabei ist, zu kollabieren. es dient den menschen nicht, in dieser form. es ist eine einzige, große lüge. und wenn menschen aufschreien, dann schicken sie ihnen polizei entgegen, anstatt sie zu hören. oder sie zucken mit den achseln und lassen sie verhungern ("wir müssen sparen, wir haben selbst nicht genug").

das mangelsystem führt dazu, dass auf menschen herumgetrampelt wird, die ihr recht auf ein lebenswertes leben einfordern. keiner der politiker in england hat öffentlich mitgefühl mit den frustrierten jugendlichen, mit ihrer situation. so bedienen sie sich mittel, die ihnen aufmerksamkeit garantieren.

das geld(mangel)system ist einfach ungerecht und fällt in sich zusammen, so ist das halt, wenn die menschen ihr bewusstsein erweitern und sich der ungerechtigkeiten gewahr werden.

und es wird ersetzt durch ein "füllesystem": es ist mehr als genug an ressourcen für jeden einzelnen da

die worte des tages lauten also:

Zusammenarbeit und Mitgefühl

1 Kommentar:

  1. Hi Martin! this very interesting post.
    like your blog
    good weekend.

    AntwortenLöschen