neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Freitag, 16. März 2012

die gemeinsame endstrecke

irgendwie hab ich heute das gefühl, die ganzen verschiedenen wege, die wir gehen münden alle in einer gemeinsame endstrecke, in einen kollektiven spirituellen orgasmus, für die einen bewusst, für die anderen wird er aus dem unbewussten aufsteigen und es wird eine neue erfahrung sein, ein erwachen aus dem traum.

und wenn das alles geschehen ist, geht jeder wieder auf seinem neuen weg weiter. in einer neuen art verbundenheit. so schaut es für mich zur zeit aus.

Kommentare:

  1. ich bin durch zufall (über julis seite, die ich auch durch zufall heut entdeckte) auf deiner seite gelandet. da ich selber gerade sehr im umbruch bin hab ich mich ein bisschen "festgelesen"......leider lässt der büroalltag es nicht zu, mich noch weiter reinfallen zu lassen. aber in den nächsten tagen stehen mir ein paar grössere zeitfenster zur verfügung und die werde ich beutzen um hier weiter in die tiefe zu gehen...

    liebe grüsse von "hinterm rathaus"
    gitti

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe gitti, schön, dass du mich gefunden hast. ich war schon öfter hinterm rathaus, hab sogar schon mal dort gearbeitet, oberhalb einer bäckerei beim cafe rathaus. du bist für mich sowas, wie der frische frühlingswind, heute.

    alles liebe
    martin

    AntwortenLöschen
  3. lieber martin,
    danke für deine lieben worte, sie haben mich (wie schon in meinem blog vermerkt) sehr zum nachdenken angeregt....danke dafür
    das cafe rathaus ist mir ein lieber ort...dort treff ich mich öfters mit meiner herzensfreundin..ein kleiner ausgleich nach einem stressigen büroalltag...schön dass ich ein kleiner frühlingswind sein darf
    lg
    gitti

    AntwortenLöschen