neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Mittwoch, 28. März 2012

die neue brille

heute atmete ich mich durch eher dichtere energien von angst. das bild zur transformation dieser grauen wellen hab ich heute in der früh mit meinem handy geknipst. marie luna hat mich am weg zu ihrer schule darauf aufmerksam gemacht, welche interessanten muster heute in der luft liegen.

der sonnenaufgang vom 28.3.2012 vor meiner haustür in richtung donaucity




















der grauschleier könnte die angst sein, die ich grad durch mich durchgeatmet habe, die schäfchenwolken repräsentieren die lösung dieser wellen. dahinter ist die sonne am aufgehen, meine innere sonne. wie schön, diesem spiel zuzuschauen.

hatte heute die wahl, bestimmte ereignisse mit der brille der angst zu sehen. schwerer verdauliche emotionen sind  aufgetaucht, vor einer stunde hat es  gerochen, als brennt es im haus. später gehe ich auf die toilette, und der urin ist rot gefärbt.

ich habe gesagt: nein danke, es geht nicht um mich. wenn angst und wut auftaucht, dann nur deswegen, weil sie mich durch mein bewusstsein verlassen will, oder ich nehme etwas vom kollektiven bewusstsein auf, was ich nicht annehmen brauche. der brandgeruch kommt nicht vom haus, sondern ist durch ein fenster in unser haus gedrungen, transformation anderswo. und das rot war von roten rüben, die ich gestern abend gegessen habe.

ich liebe meine neue brille.

Kommentare:

  1. Sehr schöner Artikel. Bei dir macht es immer wieder Spass vorbei zu schauen.

    AntwortenLöschen
  2. danke dir sehr herzlich für deinen lieben kommentar!

    alles liebe
    martin

    AntwortenLöschen