neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Montag, 18. September 2017

wo ist meine stimme

wollte dieses wochenende meine stimme finden. hab gehört, dass sie immer schon da war und ich sie nicht suchen zu brauche. das war ja einfach.

wie der innere meister schon immer da war, ist auch die äußere stimme als ausdruck deiner seele immer schon da.

 ich habe das gefühl, dass ich die untere hälfte dieser stimme nicht zulasse. klar, stimme ist ein hörbarer ausdruck und die stimme lügt nie.

und so dachte ich, die stimme des meisters, also von mir müßte ein bisschen mehr darstellen, als sie es bisher tut. gequetscht und geschüttelt von angst vor bewertungen kommt sie kaum mal zum echten vorschein. das ist auch der grund, warum es mir leichter fällt zu schreiben, als zu reden.

passend zum thema  habe ich mir den film "wie im himmel" angeschaut. und ein 7-minütiges youtubevideo, wie man seine stimme findet.

https://www.youtube.com/watch?v=u1LhJa3pedk

danach hab ich ein lied erfunden, mit dem titel: relax into the music of your voice

meine stimme öffnet sich so ungefähr nach 2 stündigem singen, vorher kann ich mich nicht soweit entspannen, dass ich auch die tiefen töne singen kann. so weiche ich zu den höheren tönen aus und das strengt mich sehr an.

ich brauche einen dekompressor gegen zurückhaltung



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen