neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Mittwoch, 23. Februar 2011

meine hände

ein interessanter traum heut nacht:

ich kletterte einen felsigen berg hinauf, ich tat so als ob ich kletterte, in wirklichkeit konnte ich fliegen, aber aus der ferne sah es so aus, als ob ich kletterte. demonstrativ ließ ich mich an einem felsvorsprung nur mit den händen hängen, sodaß es aus der entfernung so aussah, als ob ich ein waghalsiges risiko einging.

auf dem weg nach oben begegnete ich einem braunen einhornbaby. dann sah ich die mutter, ebenfalls braun, mit einem braunen horn. sie schüttete golden-braunen staub vor mich hin. ich grub meine hände in den staub und der staub begann in meinen händen zu arbeiten.

dann sagte eine stimme:

deine hände sind jetzt fertig.

ich schaute auf meine hände und sah, dass sie kristallin klar und durchsichtig waren. und ich begann mich damit zu berühren (da war ich schon längst munter)

ich kann jetzt menschen berühren. dieser teil meiner transformation ist abgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen