neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Dienstag, 1. Februar 2011

ich mach tv

ich hab festgestellt, es ist möglich, im internet ganz einfach live fernsehen zu machen. und das mache ich jetzt. auf




eine meiner neueren erfindungen.

mir ist klar, dass ich das nur für mich mache. und vielleicht auch nur 1 mal eine halbe stunde pro woche.

meine sendung heißt:

15 minutes to inspire consciousness

morgen, mittwoch 2.2.2011 um 18h sende ich eine halbe stunde. wahrscheinlich lese ich aus dem buch von norma delaney: die maria magdalena - geschichte, die ich mal übersetzt habe. ich erzähle eine geschichte, die viele menschen selber schon erlebt haben, als sie sich entschlossen haben, ihrer seelenstimme zu folgen.

meine frage an mich: kann ich auch im öffentlichen raum bei mir selbst bleiben. bis jetzt hab ich immer zum atmen aufgehört, wenn ich im öffentlichen raum war. das kann dort natürlich auch passieren. ich bin schon neugierig. wenn ich auch nur dasitze und atme und nichts tue, wäre ich dann trotzdem bei mir. mein life-tv wird dann zu einem live-tv.

vielleicht tue ich morgen ja gar nichts. mal schaun. wer will, kann zuschauen. ihr seid herzlich willkommen, auch da zu sein. wir könnten gemeinsam nichts tun.

Kommentare:

  1. Hallo Martin, das ist wirklich ein großer Schritt . . hinaus aus dir . . hinein in dich.

    Würde mich interessieren, wie du herausgefunden hast, dass das leicht zu bewerkstelligen ist.

    Könnte ich mir auch vorstellen . . .

    Mein Glückwunsch!

    und lieben Gruß von Viola

    AntwortenLöschen
  2. hallo viola,

    das geht auf http://make.tv da gibts ein tolles studio, schau's dir mal an. oder du machst ein video und wir tun es auf shaumbra tv. dann inspirieren wir den ganzen tag ...

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Diashows habe ich jede Menge kreiert in diesen Nullpunktzeiten . . aber eine exe - Datei ist nicht so leicht hochzuladen, oder? Und um die Musik müsste ich mich kümmern, irgendeine herausfinden, die passt und dennoch nicht uferlos kostet wie bei der Gema . .
    Danke, ich schau`mich um im Studio . .

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Martin, hab`s mir angeschaut.
    Wenig und das gut, ja.
    Ein Wermutstropfen: wenn schon in der deutschen Rubrik, dann auch in deutscher Sprache. . .

    Ich vertiefe mich mal mehr in diese Möglichkeit des eignen "streams". Danke für diese Inspiration.

    Liest du auch heute noch?

    Würde ich gerne hören . .

    AntwortenLöschen
  5. hallo viola, den stream (=flow) kann man aufzeichnen und dann am bildschirm sich anschauen. d.h, du kannst es dir immer ansehen, wenn du möchtest. geh nur auf

    http:/shaumbratv.com


    das wäre wirklich schön, wenn du eine diashow aufnehmen könntest. müsstest sie nur auf deinen bildschirm laufen lassen und den bildschirminhalt aufzeichnen, z.B. mit der freeware "CamStudio". dann schickst du's mir auf meinen server: seelischgesund.info. die zugangsdaten schicke ich dir per mail, wenn du möchtest.

    alles liebe
    martin

    AntwortenLöschen