neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Dienstag, 18. Januar 2011

die befruchtung

meine innere stimme sagt, ich bin der befruchter, also lasse ich den befruchter auf der erde ankommen:

als erstes ehre ich alles, was ist, so wie es ist.

dann befruchte ich die wüste, lasse es dort grün, bunt und lebendig werden. ich bringe wasser in die wüste, was ich schon öfter getan habe. gaia lächelt mir zu, sie ist also einverstanden.

ich befruchte die dunkelheit, bis sie schwanger ist und aus sich selber heraus licht gebärt.

ich befruchte meine vergangenheit, sodass alles schwere und belastende sich umwandelt in wertvolle schätze meiner erfahrung. die vergangenheit ist der boden auf dem das gegenwärtige blüht.

ich befruchte meine körper, sichtbar und unsichtbar mit neuen möglichkeiten.

ich befruchte meine zukunft, die noch nicht geschrieben ist mit meinem neuen weg.

ich befruchte die dichteren elemente, sodass sie in sich eine höhere resonanz finden.

ich befruchte meine umgebung mit meinen liedern. der wind trägt sie dorthin, wo sie gebraucht werden.

ich befruchte die systeme, die nicht im gleichgewicht sind, dass sie einen schnellen und sanften weg in die balance finden.

ich befruchte die menschen mit ihren eigenen neuen potentialen.

ich befruchte, weil es mir freude bereitet, das zu tun.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen