neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Dienstag, 11. Januar 2011

im kreis

ich schlafe eigentlich noch, mein traum ist noch nicht fertig geträumt. und dennoch bin ich aufgestanden,  und bin in meine arbeit gegangen. aber ich nehme die "realität" wie einen traum wahr. sogar mein zimmerbrunnen schläft noch, plätschert müder vor sich hin. das war gestern anders, da war er wie ein springbrunnen. der spiegel, wie es aus mir sprudelt.

gestern hat sich meine elektrische zahnbürste von selbst eingeschaltet und ließ sich nicht mehr abschalten. sie hörte erst auf, als die batterie leer war. keine ahnung, was das bedeutet. jedenfalls brauchen wir jetzt eine neue.

gestern hab ich in mir gehört:

ich bin ein aspekt der macht gottes.
ich bin der befruchter.

gleich wollte ich ein video machen, wo ich befruchte, aber es kam anders. ich nahm meine gitarre und erfand das lied: "you're so amazing" in reaktion auf das lied das tshira mir geschickt hat. dann wollte ich das lied auf life-tv singen, aber es kam nur heraus: "I'm so amazing", dafür mit regenbogen im bild aber ohne gitarre. das erste gefällt mir besser.

es ist komisch, mich selbst beim singen zu sehen.

ah, laut mayakalender reiten wir grad auf der "magischen welle", also hab ich spät abends mich noch mit meiner magie verbunden und ein paar rituale gemacht. womit ich wieder bei meinen unfertigen träumen bin.

der kreis ist geschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen