neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Mittwoch, 31. März 2010

der traum vom fliegen II

so, bin wieder zurück und widme mich irdischen dingen.

ich hab mehr zu meiner silbernen flugscheibe erfahren (erfunden). erstens soll ich die magnetisierten nanopartikel ins substrat (die flugscheibe) hineindiffundieren lassen, so wie es mit den halbleitern (si,ge) gemacht wird, sie diffundieren ebenfalls in die oberfläche, oder so wie bei einer lenr-reaktion d2 in pd geladen wird.

zur zerstäubung der nanopartikel würde ich ein 3d-ultraschallfeld mit stehenden schwingungswellen verwenden, grad in einer wellenlänge, dass das partikel gut hineinpasst und einen definierbaren abstand zueinander kriegt.

dann würde ich das 3d-feld mit den nano-partikeln auf die oberfläche bringen und dann schauen, wie sie sich im träger einbauen.

dann kommt die aktivierung mit elektromagnetischen drehfeldern, wirbel.

dann abheben.

2003 in einem MRT: die pulsierenden geräusche im inneren erinnern mich an den rhythmus von schamanischen trommeln und ich gehe auf eine reise. mein geistführer, der eine goldene krone aufhat, nimmt diese herunter und setzt sie mir auf und geht weg.

your guides are leaving.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen