neue lösungen

neue lösungen

>> projekt ICH BIN hier

Samstag, 13. November 2010

tag 5: the servant of oneness

day 5:

can you let you be supported?

das war die frage des tages. und noch markanter:

can you command the energys to serve you?
kannst du befehlen, dass die energien dir dienen. ich hab bemerkt, wie ich da innerlich zusammengezuckt bin. bin ich doch hunderte von leben ein diener von bs (believesystems oder bullshit) gewesen. ich war selten der meister meiner glaubenssysteme.

bevor ich mit dem heutigen channel angefangen hab, hat sich in mir ein satz immer und immer wieder wiederholt:
ich bin ein meister der zeit, ich bin ein meister der zeit, ich bin ein meister der zeit.

ich sah, wie ich die zeitfäden aus mir herausspinne, wie ich der zeit befehle, mir zu dienen. ich sah mich an tausenden orten dieser welt zugleich, ich sah und spürte, wie die zeit sich verlangsamte. frag dich: bist du ein meister der zeit, oder ein gefangener der zeit. haben die zeitfäden dich eingesponnen. hast du dich in deinem eigenen spinnennetz verfangen, bist du opfer deines eigenen BS, deines eigenen spiels.

befehle deine meisterschaft zurück. das nehm ich heut mit.

hausübung:

erlaube, dass energien dir dienen. es gibt situationen. wo das leicht geht. z.B. dient dir dein bett, dein auto, das licht, die geistige welt, deine kleider etc. einfach so. lass dieses gefühl in dir groß werden, dass dir einfach so gedient wird und expandiere dieses gefühl auf situationen, wo du probleme hast, dass die energien dir dienen, weil ein bs dagegensteht. z.B. freiheit, geld, erfolg (das waren jetzt einige meiner problemfelder)

nette hausübung, die mach ich gern!

Kommentare:

  1. danke für das erinnern,
    ich glaube die zeitfäden haben mich ziemlich eingesponnen in letzter zeit
    wenn ich deine zeilen lese, erinnere ich:
    ich bin frei!
    alles liebe solve

    AntwortenLöschen
  2. liebe solve, dann bist du jetzt eine meisterin deiner frei-zeit

    alles liebe
    martin

    AntwortenLöschen